Wer auf Facebook Werbung schaltet oder schalten lässt, der benötigt in der Regel für seine Ausgaben auch eine Rechnung. Wenn das Werbebudget von der Agentur nicht direkt in Rechnung gestellt wird, sondern vom Werbekonto des Kunden abgebucht wird, dann können die Belege direkt auf der Facebook Plattform heruntergeladen werden.

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du die Rechnungen aufrufen und herunterladen kannst, um diese für die Buchhaltung und den Steuerberater weiterzuleiten. Auch findest du dort deine Instagram Promotion Rechnungen.

Rechnungen von Facebook & Instagram abrufen, herunterladen & ausdrucken

  1. Öffne dein Werbekonto (Link) oder deinen Business Manager (Link)
  2. Suche im Menü des Business Managers – links oben – den Reiter „Abrechnungs- & Zahlungsmethoden“ (Link)
  3. Prüfe ob du das richtige Werbekonto und den richtigen Zeitraum ausgewählt hast (Siehe 1. Screenshot)
  4. Jetzt kannst du alle Rechnungen in dem ausgewählten Zeitraum herunterladen (Siehe 2. Screenshot)

Sobald du auf das kleine Symbol neben der Transaktions ID klickst, kannst du die Rechnungen einzeln herunterladen. Du kannst aber auch den Zeitraum ändern und dann alle sichtbaren Rechnungen mit einem Klick herunterladen. Klicke dazu auf „Alle Rechnungen herunterladen„.

Rechnung durch Referenznummer abfragen

Bei der Abbuchung von Facebook Rechnungen wird eine Referenznummer auf der Kreditkartenababrechnung oder bei der Lastschrift der Bank mitgeliefert. Diese fängt mit FACEBK* an und hat in der Regel darauf folgend noch eine 10 stellige Nummer.

Solltest du bei Facebook im richtigen Werbekonto hinterlegt sein, kannst du diese Referenznummer ganz einfach unter diesem Link eingeben und bekommst die Rechnung vorgeschlagen.

 

Facebook & Instagram Rechnungsanschrift / Rechnungsadresse ändern

Du kannst die Rechnungsadresse jederzeit ändern. Diese ändert sich auch rückwirkend auf die bisherigen Rechnungen. UPDATE Oktober 2020: Seit einiger Zeit lassen sich Rechnungen nicht mehr rückwirkend ändern! Jede neue Änderung wird nur noch auf kommende Rechnungen übertragen.

  1. Öffne dein Werbekonto (Link) oder deinen Business Manager (Link)
  2. Suche im Menü des Business Managers – links oben – den Reiter „Abrechnungs- & Zahlungsmethoden“ (Link)
  3. Prüfe ob du das richtige Werbekonto und den richtigen Zeitraum ausgewählt hast
  4. Klicke auf Zahlungseinstellungen.
  5. Klicke auf der linken Seite auf „Werbekonto“ (siehe 1. Screenshot)
  6. Anschließend kannst du dort deine Rechnungsanschrift und Umsatzsteuer-ID hinzufügen.

Wo finde ich die Rechnungsanschrift auf der Rechnung?

Diese ist ganz unten im Footer auf der letzten Seite versteckt. Wenn du die Rechnungsanschrift richtig angegeben hast, dann sollte links die Anschrift von Facebook stehen und rechts deine Anschrift. Hier ein Beispiel, wie es richtig aussehen sollte:

Du hast Fragen oder suchst Unterstützung um noch bessere Kampagnen zu schalten? Gerne unterstützen wir dich dabei deine Facebook & Instagram zu optimieren und deinen Umsatz nachhaltig zu steigern. Hier findest du alle Kontaktmöglichkeiten.

Published On: 21. Oktober 2020 / Categories: Facebook, Instagram, Support /

Erhalte alle Neuigkeiten per E-Mail

Ich schicke dir die wichtigsten Infos regelmäßig zu.